Mittwoch, 28. Juni 2017

PillowKartenBox

Ich hab dir schon lange keine Box mehr von der lieben Katrin gezeigt. Das muss ich unbedingt ändern und deshalb gibt es heute eine sehr süße Box, die PillowKartenBox von Kaybescrapsdesign.



Klar ... Pillowboxen kennt ihr alle, aber diese hier ist ganz besonders, weil sie im wahrsten Sinne des Wortes herzig ist.



Denn Katrin hat zu der Box auch noch eine Karte entworfen, die oben auf der Box befestigt wird.



Mit dem Band lässt sich das Herz schließen, nachdem man ein paar liebe Worte in die Karte geschrieben hat. Das ist nicht nur praktisch, sondern sieht auch noch sehr hübsch aus.



Und was bietet sich als Deko mehr an als die wunderbaren Worte von Stampin' Up! ? Einfach ein wundervolles Team 💘



Dienstag, 27. Juni 2017

Sie sind wieder da ... die Bonustage!

Ist deine Wunschliste aus dem neuen Katalog auch so groß wie meine?
Dann kommt die Aktion für dich gerade passend!




Vom 1. bis zum 31. Juli gibt es im Rahmen der Aktion „Bonustage“ bei jeder Bestellung für je 60 € Bestellwert (Katalogpreise zzgl. Versandkosten) einen Gutschein im Wert von 6,00 €, der vom 1. bis zum 31. August einlösbar ist.

Das Schöne ist, dass es hierbei keine Mengenbegrenzungen gibt, die Shopping-Tour kann also starten!


Um die Gutschein-Codes der „Bonustage“ zu erhalten, muss eine E-Mail-Adresse angegeben werden.

IM JULI SHOPPEN, IM AUGUST GUTSCHEINE EINLÖSEN - das ist doch super oder?


Noch mal das Kleingedruckte:
  • Die Anzahl der Gutscheine, die Teilnehmende pro Bestellung oder im Laufe der Aktion erhalten können, ist unbegrenzt.
  • Um teilnehmen zu können, wird eine E-Mail-Adresse benötigt; Gutschein-Codes können nur per E-Mail verschickt werden.
  • Einlösezeitraum der Gutscheine: 1.–31. August 2017
Bestellungen nehme ich gerne jetzt schon entgegen!



Montag, 26. Juni 2017

Puhhhh ....

.... die letzten Tage waren ganz schön anstrengend. Beim Kränzen und auch bei der anschließenden Feier der goldenen Hochzeit ist es doch spät (oder sollte ich besser sagen: früh) geworden. So bin ich etwas übernächtigt und froh, dass ich euch die Karte, die zum Geschenk gehörte heute zeigen kann. Wenn ich meine Augen wieder weiter auf bekommen, kann ich auch wieder basteln gehen :p


Ich gestehe, dass ich ein "altes" Werk genutzt und entsprechend abgewandelt habe. Aber man muss das Rad ja auch nicht immer neu erfinden.

Da die Nachbarn gemeinschaftlich geschenkt haben, musste ich vor der Feier natürlich noch bei allen Unterschriften und Geld einsammeln. Es war so schön zu sehen, wie sich schon alle auf die Feier gefreut haben.


So wundert es eigentlich auch nicht, dass es jeweils sehr früh geworden ist, denn alle waren mit Feuereifer und viel Herzblut dabei :)